Archiv

22. November 2014
Hieb- und Stichfest/ East meets West
Den Bogen zwischen den Polen “Kampfkunst – Kampfsport, Ost – West” spannt das “Hieb- und Stichfest” am Samstag den 22.11.2014 in der Sporthalle der Gesamtschule Schlebusch- Hallen 3 und 4, Ophovener straße 4  in 51375 Leverkusen.Wie der Name schon vermuten lässt, stehen beim Hieb- und Stichfest die bewaffneten Disziplinen im Mittelpunkt. Sowohl in China/ Japan wie auch in Europa wird heute immer noch der Umgang mit traditionellen Waffen wie Schwert und Lanze praktiziert.
Eine Auswahl einzelner Disziplinen präsentiert das Hieb- und Stichfest.
Dabei deckt es bewusst die Bandbreite von Kampfsport bis Kampfkunst ab, sowie von Disziplinen aus Europa und China/Japan. Im ersten Teil werden die Disziplinen durch Vorführungen vorgestellt. Im zweiten Teil haben die Zuschauer dann die Chance, selbst in mehrere Disziplinen hinein zu schnuppern und die ersten eigenen “Gehversuche” zu unternehmen.
Beginn ist 13:00 Uhr.

22

Gesundheitstag mit Meister Shi De Cheng in Velbert am 2. November 2014

20141102_12492720141102_154244Im Rahmen seines Deutschland-Aufenthaltes leitete Großmeister Shi De Cheng den sehr beliebten Shaolin Gesundheitstag. Dies wurde vom Shaolin Zentrum Velbert Langenberg organisiert und war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer begannen mit einer Meditation und lernten gesundheitsförderndes Qi Gong und die Basis des Tai Ji Quan. Am Ende waren alle mit neuem Qi versorgt und konnten die neue Woche energiegeladen starten. Wir bedanken uns bei Shifu Thomas Malz und dem Shaolin Zentrum  Velbert Langenberg für den tollen Tag und Dashi Shi De Cheng für das schöne Training. O Mi To Fo

 

1. November 2014

20141101_083702Im November gab es wieder Prüfungen im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg, diesmal war Shaolin Großmeister Shi De Cheng anwesend, um neben den Prüfern Shifu Thomas Malz, Meisterin Gisela Kusche, Marco & Sebastian Alello der Prüfung beizuwohnen. Nach einem langen Tag konnten alle erfolgreich den Heimweg nach Leverkusen antreten und haben nun das Recht zum Tragen einer neuen Shärpe. Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

26. Oktober 2014

received_m_mid_1410806831151_502ff45937ea004e65_0

Beschreibung von Shaolin Zentrum Velbert Langenberg:

5 Jahre Shaolin Zentrum Leverkusen
Die Kung Fu Schule “Chinesische Kampfkunst Leverkusen” unter Leitung von Martin Müller feiert in diesem Monat seine 5jährige Zugehörigkeit zum Shaolin Verband Deutschland. Dazu gibt es am 26. Oktober 2014 in Leverkusen einen Tag der offenen Tür.
Seit 2009 ist die Schule festes Mitglied im SVD und wird im Verbandsregister offiziell als Shaolin Zentrum Leverkusen geführt. Die Verbandsleitung unter Shifu Thomas Malz gratuliert der Schule und seinen Mitgliedern zu diesem Jubiläum und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit. An dieser Stelle ein Dank an Jiao Lian Martin Müller für sein großes Engagement.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so !!
Interessenten in Leverkusen und Umgebung sind herzlich eingeladen die Gruppe jetzt schon bei einem kostenlosen Probetraining kennenzulernen.

Mai 2014
Diesen Monat gab es die erste Prüfung innerhalb des Shaolin Verbandes Deutschland. Insgesamt nahmen 38 Schüler aus Velbert, Gelsenkirchen, Essen und Leverkusen teil. Für viele war es die erste Prüfung und sie waren dementsprechend aufgeregt, aber die Freude über das Bestehen machte alles wieder gut.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so

November 2013
Shaolin Verband Deutschland Shaolin Quan Kung Fu Prüfung
Innerhalb des Shaolin Verband Deutschland nahmen in diesem Monat knapp 40 Schüler an einer Shaolin Quan Kung Fu Prüfung teil.
Unter den Augen von Großmeister Shi Yan Si und den Meistern Gisela Kusche, Michael Adler und Marco Alello konnten fast alle Schüler ihr angestrebtes Ziel erreichen.
Herzlichen Glückwunsch !!

2013-11-26 19.24.06

Oktober/November 2012
Zur Freude aller kam Großmeister Shi De Cheng dieses Jahr wieder zu Besuch in das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg. Diesmal fand ein  Tierform Seminar in einer Großen Turnhalle in Gelsenkirchen statt. Mit über 40 Teilnehmern wurde der Stil der Schlange trainiert welcher den Schülern körperlich einiges abverlangte.

58830_481037338583435_755916601_n530956_481029771917525_1533104949_n

Eine woche später stand der sehr beliebte Gesundheitstag mit Großmeister Shi De Cheng auf dem Programm. Hier konnten die Teilnehmer ihre fähigkeiten im Tai Qi quan und Qi Gong verbessern und sich bei einer anschließenden Massagetechnik entspannen.

k-DSCN3262k-DSCN3255

Desweiteren haben 6 Schüler aus der Kung Fu Schule aus Leverkusen die Prüfungen unter der Beobachtung von Shi De Cheng und den Meistern aus dem Shaolin Zentrum Velbert Langenberg erfolgreich bestanden.

Urkunde3

 

September 2012
1. Shaolin Europa Kulturfestival in Berlin
Im September 2012 wurde das bisher größte und erste Europäische Shaolin Kulturfestival in Deutschland gefeiert. Die Feierlichkeiten wurden vom Shaolin Tempel China und der Shaolin Europe Association organisiert und durchgeführt. Neben seiner Heiligkeit, Großmeister und Abt des Shaolin Tempel China Shi Yong Xin, reiste eine Delegation von 30 Mönchen und politischen Vertretern nach Berlin. Unterstützt wurden beide Organisationen vom Shaolin Tempel Deutschland, der gleichzeitig sein 11 jähriges Bestehen feierte.
Vom 05.09.2012 bis 09.09. 2012 gab es verschiedene Events für und mit den Shaolin Mönchen. Unter anderem wurde ein Ausflug nach Wolfsburg gemacht, wo ein Fußballspiel mit dem Bundesligisten und eine Besichtigung des VW – Werk statt fand. Beim Fernsehen SAT1 und ZDF gab es verschiedene Auftritte und die Shaolin Mönche warben dort für Völkerverständigung und Weltfrieden. In diesem Zusammenhang wurde auf die Bedeutung und die Wichtigkeit der Shaolin Kultur in der heutigen Zeit hingewiesen. Im Shaolin Tempel Deutschland, vom Großmeister und Abt Shi Yong Chuan geleitet, wurde eine grosse, buddhistische Zeremonie mit den Mönchen abgehalten mit anschließender Jubiläumsfeier. Im Urania Theater Berlin wurde ein Shaolin Kung Fu Wettkampf ausgetragen, an dem über 350 Teilnehmer aus mehr als fünfzehn Nationen teilnahmen. Schirmherrschaft und Leitung hatten die Äbte Shi Yong Xin und Shi Yong Chuan, die verschiedene Institutionen und dessen Leiter vor demWettkampf ehrten.
Für den Shaolin Verband Deutschland, unter Leitung von Shifu Thomas Malz, starteten bei diesem Turnier 11 Schüler aus den Zentren Velbert und Leverkusen. In verschiedenen Kategorien wie Hand-, Waffen-, Tier-, Partner- und Gruppenformen erkämpfte sich das Team 9 x Gold und 4 X Silber

 September 2011
Shaolin Quan Kung Fu Seminar in Leverkusen:
Das große Shaolin Quan Kung Fu Seminar mit Shaolin GM Shi De Cheng am 12./13. November 2011 findet erstmals im Shaolin Zentrum Leverkusen statt. Lehrgangsort an diesen beiden Tagen ist die Turnhalle der Grundschule/ Hauptschule in der Scharnhorststrasse.

Juni 2011
Shaolin Abt Shi Yong Chuan zu Besuch in Velbert
Der Betmönch Shi Yong Chuan, Abt des Shaolin Tempel Deutschland
und Dharmameister in der 33.Generation von Shaolin, besuchte erneut das Shaolin Zentrum in Velbert. Auf Einladung von Shifu Thomas Malz unterrichtete er während seines dreitägigen Aufenthaltes Lehrer, Schüler und Gäste innerhalb des Shaolin Verband Deutschland in Shaolin Chan und Shaolin Qi Gong.
“Kai Guan – Einweihung der Buddha Statue”
Bevor das Seminar begann, wurde zunächst eine Zeremonie abgehalten.
Bei dieser Zeremonie, wurde die sogenannte Augenöffnung, chinesisch
“Kai Guan”, vorgenommen, die aus einer Statue erst einen Buddha macht.
Der Buddhastatue in der Haupttrainingshalle des Shaolin Zentrums wurde damit sozusagen Leben eingehaucht.
Im Seminar, das seit Wochen ausgebucht war, ging es neben einer Auffrischung des zuletzt gelernten auch um viele neue Elemente. Fachmännisch half Meister Yong Chuan allen Teilnehmern bei ihren Übungen und erklärte geduldig auch kleinste Details der Shaolin Kultur.
So wurden nicht nur gesundheitsfördernde Bewegungsabläufe geschult, sonderen auch Meridiane (Energiebahnen) und Akupressurpunkte erklärt, die im Zusammenhang mit verschiedenen Organen stehen.
“Abwerfen von unnötigen Lasten”
Bevor Meister Yong Chuan Velbert wieder verließ, erzählte er den neugierigen Lehrern und Schülern noch eine kurze Dharmageschichte.
In dieser gab er zu verstehen, wie wichtig es ist, im – Hier und Jetzt –
zu leben und sich dabei öfter mal selbst zu prüfen. Mal in sich hineinschauen, um zu erkennen welche “Lasten” wir mit uns herum tragen. Welche wir davon benötigen und welche wir beruhigt abwerfen können ….!

November 2010
Besuch der Großmeister in Leverkusen
Letzten Donnerstag (11.11) bekamen wir Besuch von Großmeister Thomas Malz aus dem Shaolin Zentrum Velbert Langenberg. Begleitet wurde er von  Shaolin Meister Li Yong Hui aus China, welcher das Training leitete und bei allen Teilnehmern große Begeisterung auslöste. Fotos dazu findet ihr in der Bilder Gallerie

Shaolin Shi San  Qiang (Speer) Seminar in Gelsenkirchen 2010
Am Wochenende den 13/14 November trafen sich die Mitglieder aus Leverkusen Velbert/Langenberg und Gelsenkirchen zu einem Shaolin Kung Fu Seminar in Gelsenkirchen, um mit Shaolin Meister Li Yong Hui die Form des 13 Teile Speers ( Shi San Qiang) zu erlernen. Im Anschluß erklärte Großmeister Thomas Malz den Historischen Hintergrund und die verschiedenen Anwendungs möglichkeiten, welche den Umgang mit dem Speer noch mehr Tiefe verliehen haben.Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen